Bio Sand Wasserfilter, Uganda

$100

Über 9 Millionen Männer, Frauen und Kinder in Uganda haben keinen Zugang zu sauberem, sicherem Trinkwasser. Jeden Tag sterben Kinder an vermeidbaren Krankheiten, verursacht durch verschmutztes Wasser und schlechte Hygienezustände. Sie können heute mithelfen, sauberes Wasser zur Verfügung zu stellen, indem sie einen Bio Sand-Wasserfilter für eine bedürftige Familie erwerben. Diese Filter entfernen bis zu 99% aller Pathogene und Parasiten, ohne dein Einsatz von Chemikalien oder Abkochen. Dadurch werden weniger Krankheiten über das Wasser übertragen. Der geringere Einsatz von Holzkohle bedeutet auch, dass Familien mehr Geld für andere essentielle Dinge zur Verfügung haben und weniger Bäume gefällt werden müssen, wodurch Lebensräume erhalten bleiben.

Beschreibung

In Uganda haben ca. 25% der Bevölkerung immer noch keinen Zugang zu sauberem, sicherem Trinkwasser [1]. Das bedeutet, dass ca. 9 Millionen Menschen täglich ihr Leben und ihre Gesundheit riskieren, wenn sie aus verschmutzten Wasserquellen trinken. Bio Sand-Wasserfilter (BSWs) stellen eine kostengünstige und einfache Lösung dar und können enorme gesundheitliche, wirtschaftliche und soziale Vorteile mit sich bringen. Indem das Wasser durch Sand- und Sedimentschichten fließt, wird es von bis zu 100% der enthaltenen Würmer und Protozoen, bis zu 98.5% der Bakterien und bis zu 70-90% der Viren befreit.

Bisherige BSF-Nutzer berichten einen Rückgang ansteckender Krankheiten wie Cholera, Ruhr und Durchfall. dadurch fallen weniger krankheitsbedingte Fehltage in Schule und Arbeit an und es geht weniger Zeit durch Wasserholen und -abkochen verloren. Früher haben viele Familien täglich eine Stunde damit verbracht, ihr Wasser abzukochen (15 Tage in einem Jahr). Diese Zeit können sie nun effektiver für andere Aktivitäten nutzen. Mütter bemerken auch einen positiven Einfluss auf die Leistungsfähigkeit ihrer Kinder in der Schule – Kinder lernen besser, wenn sie gut und ausreichend trinken können.

Jeder Filter kann von mehreren Haushalten gemeinsam genutzt werden. Ein BSF liefert daher sauberes Wasser für etwa 12 Personen pro Tag und erspart der Gemeinde geschätzte 215€ an Holzkohlekosten und Arztkosten. Der geringere Brennstoffverbrauch bedeutet auch, dass weniger Bäume gefällt werden müssen, was die natürlichen Lebensräume schützt und Kohlenstoff speichert.

A Rocha Uganda setzt das Bio-Sand Wasserfilter Projekt seit 2008 um, in ländlichen Gebieten gleichermaßen wie in Städten. Jeder BSF wird jedes Jahr sorgfältig überprüft und gepflegt.

[1] World Health Organization, 2015. Water, sanitation and hygiene: Exposure by country [online] Verfügbar unter http://apps.who.int/gho/data/node.main.167?lang=en [aufgerufen 26/7/16]

 

Was bekommen Sie?

Nach der Bezahlung werden Sie einen Link erhalten, um zwei Versionen der E-Karte herunterzuladen (eine für den Versand per E-Mail, die andere für zum zuhause Ausdrucken). Um eine Karte an sich selber oder den Empfänger des Geschenkes zu senden, fügen Sie bitte unsere kostenlose gedruckte Geschenkkarte Ihrem Warenkorb hinzu. Sie können sie an der Kasse mit einer Nachricht persönlich gestalten.

Der Versand innerhalb Großbritanniens ist kostenlos, aber Sie wünschen vielleicht einen zusätzlichen Beitrag zu leisten um zu helfen, unsere Kosten zu decken. Es fallen internationale Versandkosten an.


bsf-mock-up-with-shadow

Wie Ihr Geld verwendet wird

Have a Question? Submit it here!

*
*

*

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Bio Sand Wasserfilter, Uganda“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.